Rhythmen

Rhythmen · 01. April 2021
Zeit der Öffnung und des Schutzes Der Name April kommt vom lateinischen Wort „aperire“, d. h. „öffnen“, und sein Name ist auch Programm. Knospen und Blüten öffnen sich ebenso wie die Herzen der Menschen.

Rhythmen · 01. März 2021
Das Neue begrüßen - den ersten Schritt tun Die Energie der Natur gibt uns nun grünes Licht: Nachdem wir im Winter unsere Kraft erneuern konnten, unseren Träumen und Fantasien freien Lauf gelassen und vielleicht auch neue Ideen & Projekte ausgebrütet haben.

Rhythmen · 01. Februar 2021
Eine gute Zeit, um sich von Altem zu lösen und Platz für Neues zu schaffen. Überall erwacht nach dem Winter langsam wieder neue Lebenskraft. Was als Sehnsucht im Inneren der Dunkelheit erträumt wurde, drängt nun zum Licht.

Rhythmen · 01. Januar 2021
Themen des Januar: Den richtigen Zeitpunkt abwarten Der Januar-Auftrag der Natur lautet, Geduld aufzubringen. Bevor der Frühling wieder Leben bringt, braucht es den Winterschlaf in der Stille und Dunkelheit der Erde, wo der Keim in Ruhe und Geborgenheit den richtigen Zeitpunkt abwartet.

Rhythmen · 04. Dezember 2020
Die energetische Qualität des Dezember steht im Zeichen der Dunkelheit. Zeit auch für uns, einen Gang zurückzuschalten und wie die Natur um uns herum zur Ruhe zu kommen.

Rhythmen · 01. November 2020
Zeit des Rückzugs zu den Wurzeln

Rhythmen · 01. Oktober 2020
Wollen wir uns die Oktoberenergie zunutze machen, dann ziehen wir uns für ein Weilchen aus der gewohnten Welt der Äußerlichkeiten zurück und lassen unsere Schutzhüllen & Masken wie das Herbstlaub fallen

Rhythmen · 01. September 2020
Zeit des Ausgleichs und des Dankes Eine gute Zeit, um sich mit dem Gleichgewicht der Kräfte im eigenen Leben zu befassen. Sind Nehmen (Empfangen) und Geben in meinem Leben gleich verteilt?

Rhythmen · 01. August 2020
August – Zeit der Ernte und der Verantwortung Die energetische Qualität des August ist Reife und Vollendung. Nicht mehr Blüte, Wachstum und Entfaltung stehen im Mittelpunkt, sondern deren Früchte werden sichtbar. Nehmen wir den Reichtum wahr, der uns umgibt und genießen wir die Fülle.

Rhythmen · 16. Juli 2020
Zeit der Vernetzung & des äußeren Wachstums – Teil 2 Kommunizieren Betrachten wir genauer, wie die Gemeinschaft eines Waldes oder einer Wiese funktioniert, so finden wir sie durchdrungen vom Prinzip des Informationsaustausches. Die Blüten senden ihre Signale an die Insekten, die ihrerseits die Informationen an ihr Volk weitergeben. An den Wurzeln der Bäume regeln Pilze den Austausch von Nährstoffen zwischen den Bäumen, die wiederum der Tierwelt entsprechende Zeichen geben, was...

Mehr anzeigen